Erste Gewinner des von Prinz William ins Leben gerufenen Earthshot-Preises bekanntgegeben

EARTHSHOT PRIZE

Bei einer glanzvollen Zeremonie im Londoner Alexandra Palace wurden heute Abend die ersten fünf Gewinner des Earthshot-Preises, des renommiertesten Umweltpreises der Geschichte, bekanntgegeben. Alle fünf Preisträger werden jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1 Million Pfund sowie professionelle und technische Unterstützung von einem globalen Netzwerk erhalten, das ihnen dabei helfen wird, ihre bemerkenswerten Umweltlösungen zur Reparatur unseres Planeten im großen Stil umzusetzen und ihre Wirkung zu beschleunigen.

Zu den fünf Gewinnern gehören Technologen, Innovatoren, ein Land und eine zukunftsorientierte Stadt. Der Earthshot-Preisrat wählte die fünf Preisträger aus, weil ihre bahnbrechenden Lösungen erheblich zur Bewältigung unserer größten Umweltherausforderungen beitragen und im globalen Maßstab umgesetzt werden können.

Die Gewinner des Earthshot-Preises 2021 sind:

Die Zeremonie bildete den krönenden Abschluss einer zehnmonatigen globalen Suche, die über 750 Nominierungen aus aller Welt hervorbrachte. Die 15 Finalisten wurden im Rahmen eines strengen Auswahlverfahrens mit Unterstützung eines beratenden Expertengremiums ausgewählt. Ausschlaggebend war das Potenzial der Lösungen, positive Veränderungen für Mensch und Natur herbeizuführen und zum Erreichen unserer Earthshot-Ziele beizutragen.

Jedem Gewinner wurde eine einzigartige von der preisgekrönten niederländischen Künstlerin Christien Meindertsma entworfene Preismedaille verliehen. Das Design des aus recycelten Materialien gefertigten Preises wurde von dem berühmten Foto „Earthrise“ inspiriert, das 1968 bei der Apollo-8-Mission im Weltall aufgenommen wurde.

Die Preisträger wurden der Preisverleihungszeremonie live zugeschaltet. Neben dem Herzog und der Herzogin von Cambridge waren auch Sir David Attenborough, Christiana Figueres, Dani Alves und eine Reihe von Stars und Künstlern anwesend, darunter Ed Sheeran und Yemi Alade.

Alle 15 Finalisten erhalten maßgeschneiderte Unterstützung von der Globalen Allianz des Earthshot-Preises, einem einzigartigen globalen Netzwerk von Philanthropen, Nichtregierungsorganisationen und Privatunternehmen, die ihnen bei der Umsetzung ihrer Lösungen im großen Maßstab helfen werden.

Zum Abschluss der Preisverleihung wurde bekanntgegeben, dass der Earthshot-Preis im Jahr 2022 in die Vereinigten Staaten kommen wird. Die Nominierungen für den Earthshot-Preis 2022 werden im Januar 2022 eröffnet.

 

Royal Foundation