Auszeichnungen

50 Lösungen

Zwischen 2021 und 2030 wird jedes Jahr in verschiedenen Städten der ganzen Welt eine Preisverleihung stattfinden, bei der fünf Gewinner mit dem Earthshot Prize ausgezeichnet werden. In den nächsten zehn Jahren werden jedes Jahr fünf mit jeweils einer Million Pfund dotierte Preise vergeben, die bis 2030 mindestens 50 Lösungen für die größten Umweltprobleme der Welt bieten. (Kein Komma nach five)

Die Lösungen

Viele der zum Erreichen unserer fünf Earthshot-Ziele benötigten Lösungen existieren bereits. Unsere Aufgabe besteht nun darin, diese Lösungen zu würdigen und in großem Stil umzusetzen. Ziel ist die breite Anwendung und Vervielfältigung der erfolgreichsten Lösungen. 

Bei den Projekten, die mit dem Earthshot-Preis ausgezeichnet werden, handelt es sich um herausragende Maßnahmen und Initiativen, die positive Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen haben werden und die größten Fortschritte bei der Umsetzung unserer Earthshots machen. Der Earthshot-Preis feiert diese Lösungen und stellt sie in den Mittelpunkt, um zneuen, gemeinschaftlichen Aktionen anzuregen, die zur Bewältigung unserer größten Umweltprobleme beitragen werden. 

Bevorstehende Auszeichnungen

LONDON2021

Die Preisträger

Nach der Preisverleihung erhält jeder Gewinner eine globale Plattform und ein prestigeträchtiges Profil, wobei sein Beitrag im Laufe des Jahrzehnts mit der Ambition präsentiert wird, dass seine Lösungen zu einer breiten Übernahme, Nachahmung und Skalierung führen.

Mit dem Preisgeld in Höhe von 1 Million Pfund werden Umwelt- und Naturschutzprojekte unterstützt, die mit den Preisträgern vereinbart werden. Die in die engere Wahl gekommenen Nominierten erhalten außerdem individuelle Unterstützung und Möglichkeiten, ihre Arbeit zu erweitern, einschließlich der Vermittlung und Verbindung zu einem Ökosystem gleichgesinnter Personen und Organisationen.

Royal Foundation